Samstag, 11. Oktober 2008

Colorierversuche mit Melkfett und Babyöl

Huhu

also nach der Diskussion heute musste ich das unbedingt mal ausprobieren. Ich hab hier verschiedene Varianten auf die Schnelle gemacht, also bitte nicht gucken, ob was drüber gemalt ist oder ob die Übergänge richtig sind, ist ja nur ne Testcoloration :-)

So hier erstmal die Varianten.








So beim Colorieren hatte ich auf einmal ne Idee und ich hab mit etwas coloriert. Was? Das könnt ihr jetzt mal schön raten, bitte als Kommentar. Derjenige, der hier die richtige Antwort gibt, bekommt ne Karte von mir als geschenk :-) damit der Briefkasten wieder was zu futtern hat :-)

Dann mal los, viel Spaß beim Raten:


Kommentare:

  1. Deine Karten sehen toll aus.
    Hast du Speiseöl verwendet??

    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sehen toll aus.
    Hast du Speiseöl verwendet??

    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  3. huhu

    'Danke schön :-)

    nein, Speiseöl ist es leider auch nicht

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. ich versuchs auch mal.....da es wahrscheinlich mit jeder art von öl funktionieren würde,tipp ich jetzt einfach mal auf massage-öl!

    LG Janina

    AntwortenLöschen
  5. huhu

    nein, tut mir leid, leider auch kein Massageöl

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Sunny,
    ich rate mal fleißig mit, obwohl ich keine Ahnung habe *gg*

    Vielleicht Butter oder Margarine, oder was mir auch in den Sinn kam - Haarspray ????? ( Obwohl -
    das kann man bestimmt nicht verwischen....)

    Ganz liebe Grüße,
    Purzelheike

    AntwortenLöschen
  7. huhu Heike

    nein, leider auch das nicht :-)

    AntwortenLöschen
  8. @ samsi

    nein, ganz normales baby Öl von penaten

    AntwortenLöschen

Hey ihr Lieben,
Schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt.
*********
hello crafters
welcome to my blog. I really appreciate that you visit my blog.

hugs
Sandra