Freitag, 20. Mai 2011

Hiobsbotschaft vom Tierarzt

Jaja, ich hab es mir schon fast denken können, meine Billie ist ein Billie. Nun hab ich Gewissheit, dass er kein Mädchen ist.
Bißchen enttäuscht bin ich schon, da ich unbedingt ein Weibchen wollte. Aber nun ist es, wie es ist und der kleine ist eh in meinem Herzen, egal ob Bub oder Mädel :-)
Hier noch mein Lieblingsfoto von ihm.

Humpel lässt ihn schon mal ran, aber fängt dann wieder an zu knurren und fauchen. Na ich bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis die beiden sich annähern.



post signature
post signature

Kommentare:

  1. Das erinnert mich so an eine Bekannte von mir, die hatte einen Bill von der Tierrettung bekommen, als Kater und kastriert!!!! Wie ich die Katze gesehen hab, hab ich gleich gesagt, es ist ein Weibchen, meine Bekannte meinte, ich wärd doch wohl nicht gscheider sein, wie der Tierarzt!!!
    Nach ein paar Monaten rief sie mich an und meinte
    sie müsse mit dem Bill zum Tierarzt, er hätte so einen dicken Bauch!!! und wenn sich die anderen Katern nähern, pfaucht "er" so!! Ich sagte so wie bei meiner Fiona, die kriegt Junge!!!
    Die Bestätigung kam dann von einer Tierärztin und ein wenig später 3 entzückende Kätzchen.
    Wir haben dann einen Mengenrabatt für Impfen und Sterilisation bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Ob Männchen oder Weibchen.. hauptsache gesund ;)
    Aber er ist soooooo süß ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich für Dich, dass Ihr wieder Zuwachs habt. Und egal, süss und knuddelig sieht Dein Katerchen aus.

    Liebe Grüße, Nefer. :o)

    AntwortenLöschen

Hey ihr Lieben,
Schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt.
*********
hello crafters
welcome to my blog. I really appreciate that you visit my blog.

hugs
Sandra